Puppentheater in Reinsdorf /Vielau

Puppentheaterinszenierung „Der Löwe und die Maus“

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit ging am Dienstag, dem 17.12.2019 im Freizeitzentrum Erlenwald in Vielau die Puppentheaterinszenierung „Der Löwe und die Maus“, nach der Fabel von Äsop, über die Bühne. Bürgermeister, Herr Steffen Ludwig, eröffnete die Veranstaltung um 14:30 Uhr und hieß alle Besucher herzlich willkommen.

Weit über 200 Kinder und Erwachsene waren erschienen und folgten dem Stück, welches von einem Löwen handelte. Dieser meinte, er sei der Beste, Klügste, Stärkste und müsse keine Feinde fürchten. Eines Tages wird der Löwe durch Menschen mit einem Netz gefangen und schwebt in Todesgefahr. Mit viel Freude, Begeisterung und Lebendigkeit gestaltete der Puppenspieler Heinrich Schulze zunächst das Bühnenbild einer Savanne auf Packpapier.

Gleich darauf erzählte er dem Publikum, wie der Löwe versuchte, sich alleine aus dieser schwierigen Situation zu befreien. Letztendlich schaffte er es nur Dank der Hilfe einer kleinen Maus.

Anschließend trug der Künstler eine kurze Geschichte über Geier vor, die er mit vielen bunten Bildern für die Kinder veranschaulichte.

Herr Heinrich Schulze erzählte seine Geschichten mit großartiger Mimik, Gestik und wortgewaltiger Stimme. Er nahm alle Zuschauer im Saal von der ersten Sekunde an mit und begeisterte sie durch seine lebendige Art des Puppenspiels.

Herr Martin Muck aus Reinsdorf war ebenfalls vor Ort. Mit den Büchern aus seinem Verlag „Muck´s Kinderbuchverlag“, gegründet im Jahre 2015, konnte auch er die Anwesenden begeistern. Nach der Vorstellung stürmten die Kinder, Eltern und Großeltern zu seinem Kinderbuchstand und erhielten von Herrn Muck umfassende Informationen zu allen bereits erschienenen Büchern und den Geschichten. Natürlich durfte auch in die Bücher hineingelesen werden, was viele Kinder nutzten.

Dieses Angebot an Kinderbüchern wurde von den Besuchern sehr gut angenommen.

Quelle: Text und Bilder Gemeindeblatt Reinsdorf

Schreiben Sie einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website